Im Grunde ist diese Frage einfach zu beantworten. Wer sich Lowcarb ernährt, darf alles essen, was eine geringe oder kleine Dichte an Kohlenhydraten aufweist. (Richtwert: < 10g auf 100g)

Das kann beispielsweise sein:

  • Fleisch
  • Fisch
  • Käse
  • Eier
  • Tierische Fette und Öle
  • Pflanzliche Fette und Öle
  • Obst (Hier ist Vorsicht geboten. Die meisten Obstsorten weisen sehr viele Kohlenhydrate auf. Eine Ausnahme bilden hier Avocados oder verschiedene Beeren)
  • Kräuter
  • Pilze
  • Samen und Nüsse

Die Website http://www.figurbetont.com hat eine sehr schöne Auflistung erstellt, die verschiedene Lowcarb-Nahrungsmittel in verschiedenen Kategorien darstellt.

Zum Artikel: 100 Lebensmittel ohne Kohlenhydrate.